GET WET

Irish/Celtic/Scot/Engl

GET WET – das sind 4 Schottenrocker, die sich einem speziellen Musikstil, dem sogenannten Highlandbeat, verschrieben haben.Diese besondere Musikrichtung verbindet die Kraft der modernen Rockmusik und die Lebensfreude des Scottish Folk mit der Melodie und Sehnsucht der schottischen Highlands.

GET WET tritt im gesamten Bundesgebiet auf und präsentiert sich stilecht im Karo-Look oder in Kilts und überzeugt durch eine positive, mitreißende Bühnenshow, die bisher noch jedem Besucher die schlechte Laune verdorben hat.

Durch mittlerweile über 500 Konzerte, dazu gehören auch einige TV- und Radioauftritte, hat sich GET WET zu einer eindrucksvollen Live-Band entwickelt.

Etliche Auszeichnungen, wie Landesrockfestivalsieger 1995, Finalist Bundesrockfestival 1995, John Lennon-Förderpreisträger 1997 und Finalist des OXMOX-Bandwettbewerbes 1997 haben außerdem dazu beigetragen, daß die Popularität von GET WET in Norddeutschland enorm gestiegen ist und noch immer weiter ansteigt.

Frische Musik und fröhliche Stimmung im Schottenrock sorgen für gut besuchte Konzerte, eine stetig wachsende Fangemeinde und ausgezeichnete Verkäufe der bisher veröffentlichten CD's "Highlandbeat", "Touraley", "Best Of" und "Grün-Weiss ist angesagt".
Der Song "Unknown People" wurde 1999 für den PROFOLK-Sampler "Test the Best" ausgewählt und hatte zudem diverse Radioeinsätze.

Video

 

Sie wollen einen Künstler buchen?

Wir vermitteln Künstler, vornehmlich Musiker und Bands, für Ihre Veranstaltung. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Großveranstaltung, Messe, Stadtfest oder Betriebsfeier handelt. Wir vermitteln für jede Veranstaltung die passenden Künstler.

Fündig geworden? Dann verbinden Sie sich mit uns!

Am Besten rufen Sie uns unverbindlich an und schildern uns Ihre Wün- sche und Vorstellungen für Ihre Veranstaltung.

folkbeat agentur für folk, weltmusik und artverwandtes
marco ramforth & arne gloe GbR
marienstr. 55 | 24534 neumünster

Mobil:
0 151 58 14 98 38 oder
0 160 97 98 94 22

E-Mail:
m.ramforth@folkbeat.de oder
a.gloe@folkbeat.de